Selmer: Objekteinrichter für MACJINGLEs Seminarlocation in Wien

Zugriffe: 372

MACJINGLE (Brunner Media GmbH) im Herzen des 7ten Bezirks in Wien ist Österreichs führender Produktionsdienstleister für Privatradios. Die Räumlichkeiten in der Schottenfeldgasse beherbergen Highend-Tonstudios. Hier werden Radiowerbung, Produktionen für Radiosender und Webradios, TV Mischungen, sowie Sprachaufnahmen durchgeführt. Unter der Leitung von Ilse und Christian Brunner entwickelt sich MACJINGLE seit der Gründung 1995 zum führenden Anbieter der Branche. Trotz modernster Technik stehen bei MACJINGLE persönliche Beratung und individuelle Kundenbetreuung im Zentrum der Unternehmenskultur. Diese persönliche Wohlfühlatmosphäre spüren auch die Kunden im neuen medialen Seminarraum AudioRaum7 im 7ten Wiener Bezirk.

AudioRaum7 die mediale Seminarlocation in Wien

Der AudioRaum7 in der Wiener Schottenfeldgasse besticht durch seine großzügige Ausstattung und die Integration eines volldigitalen Radiostudios. Die Seminarräume von MACJINGLE werden gerne von Unternehmen und Vereinen aus dem Mediensektor gebucht, da Moderations- und Sprachtrainings sofort im Radiostudio in der Praxis geübt werden können. Eine hochwertige Seminarlocation braucht qualitätsvolle Objektmöbel, weshalb Ilse und Christian Brunner sich bei der Ausstattung der Räumlichkeiten von Selmer Objekteinrichtungen beraten ließen.

Seminarraum mit puristischem Design der A-Chairs

Modernes Design und Langlebigkeit standen für die Wiener Unternehmen bei der Auswahl der Seminarmöbel im Zentrum. Das puristische Design des A-Chair und die Anpassungsfähigkeit der Konferenztische von Selmer wussten zu begeistern. Auch das Farbkonzept der Bezugsstoffe wurde gemeinsam mit den Selmer-Beratern individuell erarbeitet. Das Loungemöbel plot schafft einen individuellen Platz für Brainstormings und Arbeiten am Whiteboard.

Einladender Loungebereich für entspannte Pausen

Auffallend an der Seminarlocation ist der großzügige Loungebereich, inklusive Küchenblock vom Tischler und vielfältigen Sitzgelegenheiten für entspannte Pausen; ein tolles Entrée zum Seminarbeginn. Mit den skulpturalen Hockern und dem Stehtisch hoc von Selmer wird eine luftige Sitzgelegenheit an der Nahstelle zwischen Lounge und Seminarraum gebildet. Einladend werden zusätzlich mit dem Lounge-System banc und den zugehörigen Beistellmöbeln Sitzplätze für die Gäste im AudioRaum7 geschaffen. In der Lounge setzt MACJINGLE auf Selmer-Möbel in den Farben des eigenen Corporate-Designs.


Ilse Brunner im Gespräch mit Selmer zum gemeinsamen Projekt

Frau Brunner, Sie bieten in Wien mit dem AudioRaum7 eine mediale Seminarlocation mit Radiostudio. Welche Vorteile bietet eine solche multimediale Location für Seminargruppen?
Ilse Brunner: „Unsere Seminargruppen arbeiten in hellen, freundlichen Räumen mit topmoderner Seminartechnikausstattung. Da wir vor allem Teilnehmer aus dem Medienbereich bei uns zu Gast haben, ist es optimal, um das theoretisch Gelernte im integrierten, volldigitalen Radiostudio gleich in praktische Audiobilder umzusetzen.“

Für die Ausstattung fiel Ihre Wahl auf Produkte von Selmer Objekteinrichtungen. Was begeistert Sie an den gewählten Objektmöbeln?
Ilse Brunner: „Die Möbel von Selmer sind nicht nur optisch ansprechend und modern, sondern vor allem auch funktional und qualitativ hochwertig. Uns war es wichtig, eine stylische Seminarumgebung anbieten zu können. Das ist uns dank Selmer auch bestens gelungen – unsere Seminarteilnehmer sind begeistert.“

Wie wird der, von Selmer mit Möbeln ausgestattete Seminarraum genutzt?
Ilse Brunner: „In unserem, von Selmer eingerichteten, AudioRaum7 arbeiten Gruppen bis zu 20 Personen. Die Seminartische können individuell gestellt werden und erlauben unterschiedliche Tischformationen. Wir können unseren Teilnehmern damit wirklich viel Flexibilität in der Raumgestaltung anbieten.“

In Seminarräumen gilt es die Balance aus Ambiente und Komfort zu finden. Wie gut gelingt der Spagat mit den Möbeln von Selmer?
Ilse Brunner: „Die hellen Seminartische in Kombination mit den grünen, stylischen und dennoch bequemen Sesseln geben unserem AudioRaum7 eine angenehme Atmosphäre. Der Sitzkomfort ist hoch, auch das stundenlange Sitzen in Seminaren wird von den Teilnehmern als durchwegs angenehm empfunden.“

Wie reagierten Ihr Kunden auf den neu gestalteten Seminarraum?
Ilse Brunner: „Wir freuen uns immer wieder über zufriedene und begeisterte Rückmeldungen der Seminarteilnehmer und Vortragenden. Die Feedbacks reichen von ‚angenehm produktives Umfeld‘ über ‚elegant stylische Location‘ bis hin zu ‚Wohlfühlen der Extraklasse‘. Genau das wollten wir mit unserem AudioRaum7 erreichen.“

Wie wichtig ist Ihnen Langlebigkeit von Objektmöbeln? War hohe Qualität ein wichtiges Entscheidungskriterium für die Auftragsvergabe?
Ilse Brunner: „Hohe Qualität war eines der ersten Entscheidungskriterien. Wir sind froh, in die Langlebigkeit der Objektmöbel investiert zu haben, auch wenn es auf den ersten Blick nicht die kostengünstigste Variante war.“

Die Firma Selmer setzt auf persönliche und intensive Beratung. Wie haben Sie den Entscheidungsprozess für die Neuausstattung des AudioRaum7 erlebt?
Ilse Brunner: „Wir konnten uns die Ausstattung der Möbel zuerst nicht richtig vorstellen. Aber die persönliche Führung durch die außergewöhnlichen Schauräume von Selmer mitten in Wien hat uns schon im Planungsprozess ein ganz klares Bild über das Endergebnis vermittelt. Dank der individuellen Beratung durch die Selmer-Mitarbeiter haben wir dann die richtigen Entscheidungen getroffen, die wir auch heute genauso wieder treffen würden.“

Sie planen die Anschaffung neuer Seminar- und/oder Loungemöbel? Ihnen gefällt was Sie sehen? Sprechen Sie mit dem Team von Selmer und lassen Sie sich intensiv von uns Beraten!

Fotos ©: Brunner Media GmbH, Hiller-Osinger Kommunikation