Innovator Kaindl FLOORING setzt auf Objektmöbel von Selmer

Zugriffe: 271

Zwei Salzburger Traditionsunternehmen mit hoher Innovationskraft haben sich für ein spannendes Projekt zusammengetan: Kaindl FLOORING ist Innovationsführer in Flooring und Interior-Design. Das Salzburger Unternehmen hat sich vom kleinen Sägewerk zum Global Player in der Herstellung von Böden und Platten entwickelt. Innovative Herstellungsverfahren und ein ausgeprägtes Gespür für Interior-Design machen das Unternehmen mit Hauptsitz in Wals zu einem österreichischen Vorzeige-Unternehmen.

A-Chair & A-Table von Selmer im Kaindl Besprechungsraum

Selmer Objekteinrichtungen GmbH wurde von Kaindl Flooring damit beauftragt den repräsentativen Kaindl Schau- und Besprechungsraum in Wals mit modernen Objektmöbeln auszustatten. Modernes Design und großzügige Raumdimensionen schaffen eine repräsentative und produktive Arbeitsumgebung für Mitarbeiter und Kunden. Der lichtdurchflutete, stilvolle Besprechungsraum wird für interne Meetings und Kundengespräche auf internationaler Ebene genutzt. Durch die vielseitige Nutzung des Besprechungsraums galt es Objektmöbel auszuwählen, welche Funktionalität, Komfort und Ästhetik optimal verbinden. Nach einer intensiven Beratung fiel die Wahl auf die A-CHAIR- und A-TABLE-Linie von Selmer. Die puristische, zeitgemäße Formensprache der Stühle und Konferenztische unterstreicht das dynamische, vorwärtsgewandte Image des Innovationsführers aus Salzburg.

Kaindl FLOORING zur Zusammenarbeit mit Selmer Objekteinrichtungen GmbH

Um einen Einblick in Projekte mit Selmer zu geben, haben wir auch an das Team von Kaindl einige Fragen gestellt:

Bei Kaindl, als Experte in Flooring und Interior-Design, dreht sich alles um Ästhetik und Innovation. Wie wichtig war Ihnen der Designaspekt für die Wahl einer neuen Objekteinrichtung?
Der Kaindl Besprechungsraum dient nicht nur für interne Projektabwicklungen, sondern auch für Repräsentationszwecke in Verbindung mit Geschäftspartnern auf internationaler Ebene. Von daher war der Anspruch an geradlinigem und stimmigem Design enorm hoch.

Die Firma Selmer Objekteinrichtungen GmbH ist ebenfalls ein Salzburger Unternehmen. Ist die regionale Nähe für Ihr gemeinsames Projekt von Vorteil gewesen?
Ja, auf jeden Fall. Besonders der Schauraum zur Objektfindung bzw. Erstauswahl und die persönliche Betreuung während des gesamten Projektablaufs, waren mitentscheidend für die erfolgreiche Raumgestaltung.

Selmer steht für „Menschen und Möbel“ – wie kommen die neuen Selmer-Möbel bei Ihren Mitarbeitern und Kunden an?
Wir haben den Schau- und Besprechungsraum seit Anfang Juli 2017 aktiv in Verwendung. Hochwertige, vielfältige Produkte zur professionellen Innenraumgestaltung, tragen mit Sicherheit zu einer verbesserten Kommunikations- und Präsentationsform bei.

Was schätzen Sie besonders an den Produkten und Services der Firma Selmer?
Das zeitlose Möbeldesign. Das hohe Maß an Customizing. Das besondere Service wie beispielweise „Probestühle zum Probesitzen“!

Sie planen den Kauf von Stühlen und Konferenztischen für Ihren Besprechungs- und Meetingraum? Sprechen Sie mit dem Team von Selmer und lassen Sie sich intensiv von uns Beraten!

Fotos ©: Kaindl FLOORING