Private Banking Beratungszentrum für die RB Mittleres Mostviertel

Zugriffe: 113

Die RB Mittleres Mostviertel betreibt in Wieselburg ein bestens etabliertes Beratungszentrum für Private Banking. 2017 wurde das Beratungszentrum nach den Entwürfen der Innenarchitekten von LeoGRAF gänzlich neugestaltet. Es entstand ein edles Design in Verbindung mit der starken Erdung des Bankhauses in der Region Mostviertel. Selmer Objekteinrichtungen GmbH hat mit den Objektmöbeln der Linie crona ein wichtiges Gestaltungselement zum Gesamtkonzept beigetragen. 

Innenarchitektin Ing. Andrea Steinberger zum Projekt RB Mittleres Mostviertel im Gespräch

Frau Steinberger, das Büro für Innenarchitektur LeoGRAF hat das Beratungszentrum der RB Mittleres Mostviertel in Wieselburg neu geplant. Welche Kundenwünsche mussten in Ihre Pläne einfließen?

Ing. Andrea Steinberger (LeoGRAF): „Unsere Aufgabe war, die Kompetenz der Beratungsleistung im Private Banking auch in den neuen Räumen sichtbar und erlebbar zu machen. Für die Planung wichtig war die Trennung der Mitarbeiterarbeitsplätze von den freien Beratungsräumen, das heißt es soll ein eigener Bereich nur für die Kundenberatung, sowie ein interner Bereich mit Teambüros nur für die Mitarbeiter entstehen.“

Raiffeisen ist in Österreich in allen Regionen stark vertreten. Spielte diese Regionalität eine wichtige Rolle bei der Erarbeitung des neuen Raumkonzepts?

Ing. Andrea Steinberger (LeoGRAF): „Bei all unseren Projekten bildet ein funktionales Raumkonzept der RKplus die Grundlage für das individuelle Designkonzept. Hier in Wieselburg entstand ein edles Design mit hoher Emotionalität und regionaler Verbundenheit, vor allem in den unterschiedlichen Beratungsräumen werden Themen der Region sehr kreativ präsentiert.“

Welche Materialien und Farbwelten haben Sie für die Ausstattung der Raiffeisenbank in Wieselburg ausgewählt?

Ing. Andrea Steinberger: „Bei der Materialauswahl wurde nicht nur auf die Optik, sondern auch auf die technischen Anforderungen großer Wert gelegt: Der Teppichboden zur Trittschallvermeidung, Gipskartonlochdecken und Stoff bespannte Wände, … Damit erzielten wir in den Teamräumen ein Höchstmaß an akustischer Optimierung – auch mittels der eigenentwickelten LENI-Akustik-Paneelen.  Als Holzart wurde Eiche gewählt, mit natürlicher optisch roher Oberfläche, das symbolisiert die Beständigkeit einer Bank. An ausgewählten Wänden haben wir kräftige Farben mit gezielter Beleuchtung gekonnt in Szene gesetzt.“

Bei den Objektmöbeln haben Sie sich für Möbel von Selmer Objekteinrichtungen entschieden. Was hat den Ausschlag für diesen Anbieter gegeben?

Ing. Andrea Steinberger: „Durch die Bemusterung der Bestuhlung in unserem Büro gab es für unseren Kunden die Möglichkeit, diverse Musterstühle nach Design, Sitzkomfort, Stoffauswahl und Optik zu begutachten und zu testen. Die Wahl fiel danach auf die Selmer Stühle, da diese die gewünschten Anforderungen bestmöglich erfüllten. „

Die Beratungszonen fallen ins Auge, keine klassische Schreibtisch-Situation, sondern vielmehr Lounge-Gruppen und offene Sitzgruppen prägen die RK Wieselburg. Welche Idee steht hinter dieser Gestaltung?

Ing. Andrea Steinberger: „Unserer Meinung nach kann(sollte) keine professionelle Beratung am Arbeitsplatz eines Mitarbeiters durchgeführt werden. Die Wohlfühlatmosphäre und auch die Ruhe in den freien Beratungsräumen steigern die Qualität jeder Beratung.“

Die Loungemöbel-Linie crona von Selmer zeichnet sich durch eine moderne Formensprache aus. Wie konnten Sie hier die Harmonie mit den Leitmotiven „Erdung“ und „Regionalität“ herstellen?

Ing. Andrea Steinberger: „Diese Loungemöbel wurden in erster Linie wegen der modernen Optik ausgewählt. Die natürliche Farbauswahl des Bezuges fügt sich perfekt in diesen Raum und ergibt vor der dunklen Wand mit den regionalen Leitsprüchen die sichtbare Harmonie.“

Als Innenarchitekten sind Sie Profis in der Konzeption und Umsetzung neuer Raumkonzepte. Wie haben Sie die Zusammenarbeit mit den Selmer-Beratern erlebt?

Ing. Andrea Steinberger: „Die Beratung war sehr professionell, rasch und zuverlässig. Spezielle Sonderwünsche wurden ebenfalls zu unserer Zufriedenheit erfüllt. Für dieses Entgegenkommen möchten wir uns recht herzlich bedanken.“ 

Sie sind Innenarchitekten und suchen einen kompetenten Partner für Objektmöbel? Sie gestalten Besprechungsräume neu und sind auf der Suche nach Konferenzmöbeln? – Lassen Sie sich von Selmer beraten!

Selmer Summer News 2018

In diesem Jahr gibt es erstmals eine Sommer-Kollektion, in der Sie gleich zehn neue Produkte aus den Bereichen Office und Public Spaces erwarten.

Weiterlesen