Stapelstuhl prime- unkompliziert in seiner Vielfalt

Der Stapelstuhl Prime ist aufgrund seines zurückgenommenen und geradlinigen Designs bei klarer Linienführung und einem dennoch hochwertigen Erscheinungsbild die ideale Ausstattung für Besprechungsräume, aber auch Cafeterien oder Sozialräume.

Der Designerfeder von Professor Thomas M. Fürst entsprungen, wurde der prime extra für das Gebäude der Ruhr-Universität in Bochum entwickelt. Das Ergebnis weist zahlreiche Eigenschaften auf, welche der Vielseitigkeit des Stapelstuhles zugutekommen. Die Sitzschale aus Buchenformsperrholz auf einem Gestell aus verchromtem Rundstahlrohr bietet in ihrer Form höchsten Sitzkomfort und ist an der Sitzkante zur Förderung der Blutzirkulation leicht abgerundet. Die Oberflächenprägung sorgt für besseren Halt beim Sitzen. Je nach Ausführung kann eine strenge horizontale Oberflächenprägung auf Echtholzfurnier einen dezenten optischen Effekt erzielen. 

prime Ein Stuhl in zahlreichen Varianten

Ein Möbelstück, welches den Anspruch erhebt in zahlreichen Anwendungsfeldern einsetzbar zu sein, sollte selbstverständlich in vielen Ausführungen angeboten werden. Auf den Stapelstuhl prime trifft dies in jedem Fall zu. 

Je nach Geschmack und Anwendung erhalten Sie prime mit oder ohne Armlehne, sowie mit oder ohne pflegeleichter HPL-Beschichtung. Die Sitzsschale kann natur lackiert, mit einer Decklage aus Eichenfurnier, in Eiche gebeizt oder stumpfmatt lackiert sein. Selbstverständlich darf die Wahl auch auf eine gepolsterte Version fallen. In diesem Fall zeigt sich prime mit Sitzpolsterdoppel. 

Weitere Optionen sind: 

  • Schreibtalar
  • Griffloch
  • Stapel -Transportwagen für den liegenden Transport von bis zu 10 Stühlen
  • ohne Polster, Vollpolster oder Rückenpolster
  • Wahlweise mit horizontaler Prägung auf Echtholzfurnier

Prime Barhocker

prime ist sogar als Barhocker erhältlich. Im Design voll auf einer Linie mit seinem Bruder ruht der Barhocker prime auf einer einzelnen verchromten Standsäule mit Fußteller. Auch hier handelt es sich um eine Sitzschale aus Buchensperrholz, welche auf Wunsch um ein Sitzpolsterdoppel erweitert werden kann. Damit ist prime das optimale Sitzmöbel für Cafeterien und Kantinen, wo Stühle und Barhocker in einem einzigen stimmigen Design benötigt werden.

Der Stapelstuhl prime überzeugt auch den ÖIAV im Haus der Ingenieure Wien.